Babette Conrady

Babette Conrady ist das, was man eine waschechte Berliner Perle nennt. In Berlin Pankow geboren, wuchs sie zwischen Stelzen laufenden Clowns und Theaterspielern auf. Schon während der Schulzeit begann sie in zahlreichen Bands zu singen und schulte auf Tour mit den Jungs nicht nur ihre Stimme.

Babette ist ein Macher. Ihr Körper, ihr Geist und ihr Mundwerk sind ständig in Bewegung. Babette kommt rum und gestaltet als Moderatorin und DJ das kulturelle Geschehen der Hauptstadt mit. Seit Ende ihres Studiums der Kulturwissenschaft und neuerer deutscher Literatur ist sie fester Bestandteil des Moderatoren-Kaders vom Radio FRITZ vom RBB und gestaltet auch ihre eigene Sendung Nightflight redaktionell. Die Berliner kennen sie auch als "betty ford" hinterm Plattenteller und aus den RBB Sendungen "Ein Sofa in Berlin" und "Unterwegs durch die Neujahrsnacht".

Des Weiteren absolvierte Babette Gastauftritte bei on3 Südwild, ProSieben "red!- so tickt Berlin", bei der RBB Sendung "Stilbruch" und "Die 30 außergewöhnlichsten Berliner Brücken".

01
02
03
babette-3
gm_babette-conrady_02
gm_babette-conrady_04
gm_babette-conrady_05

Profil

Größe: 167 cm
Haare: rotblond
Augen: grün/ braun
Wohnort: Berlin

Sprachen: Englisch (fließend), Französich (Grundkenntnisse)

Specials: Gesangsausbildung bei Kara Johnstad

→ Ausfühliche Informationen als PDF

Showreel